POL-NI: Wählerischer Fahrraddieb

POL-NI: Wählerischer Fahrraddieb
Symbolbild
Nienstädt (ots) -

(ma)

Entweder zeigt ein Fahrraddieb in Nienstädt/Liekwegen ein gewisses Herz für bestohlene Fahrradhalter oder er ist äußerst wählerisch in der Auswahl seiner gestohlenen Zweiräder.

Am Mittwoch zeigte ein geschädigter Liekweger bei der Polizei an, dass ihm aus seinem Geräteschuppen an der Leuchtenburgstraße sein Pedelec der Marke Cube im Wert von ca. 3.900 Euro in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gestohlen wurde.

Der Geschädigte fand an statt seines E-Bike als "Ersatzfahrzeug" ein herkömmliches Damenfahrrad der Marke Pegasus in seinem Schuppen vor.
Zudem vermisst der Liekweger eine mitentwendete Motorsäge der Marke Stihl im Wert von 50 Euro.

Das Fahrrad der Marke Pegasus konnte einem Fahrraddiebstahl vom 05.01. bis 07.01.22 in Nienstädt, Lütje Heide, zugeordnet werden, wo das Zweirad aus einer offenen Garage gestohlen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e2741