POL-NI: Zwei Fälle illegaler Müllentsorgungen

Rinteln/ Auetal (ots) - Rinteln/ Auetal(loy):Am Samstag wurden der Rintelner Polizei zwei Fälle illegaler Müllentsorgungen gemeldet.Am Altglascontainer an der Hartler Straße in Rinteln wurden einige Säcke mit Hausmüll abgelegt. Der Vor...

POL-NI: Zwei Fälle illegaler Müllentsorgungen
Symbolbild
Rinteln/ Auetal (ots) -

Rinteln/ Auetal(loy):

Am Samstag wurden der Rintelner Polizei zwei Fälle illegaler Müllentsorgungen gemeldet.

Am Altglascontainer an der Hartler Straße in Rinteln wurden einige Säcke mit Hausmüll abgelegt. Der Vorgang konnte durch einen Zeugen beobachtet werden, was es den eingesetzten Beamten ermöglichte, den Verursacher zu ermitteln. Da es sich bei den Altglascontainern nicht um für derartige Abfälle vorgesehene Entsorgungsstellen handelt, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Verursacher eingeleitet.

Ein weiterer, potentiell gefährlicherer Fall ereignete sich im Auetal. An der Straße "An der Beeke" wurden durch Unbekannte diverse ausgediente Autobatterien abgelagert. Diese enthalten bekanntermaßen Chemikalien, die geeignet sind, die Umwelt nachhaltig zu schädigen. Aus diesem Grund wurde ein Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden in diesem Fall gebeten, sich unter
05751/9545-0 bei der Polizei in Rinteln zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/516726