POL-NOM: Fahndung nach entwichenem Maßregelvollzugspatienten

Northeim (ots) - Moringen, Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen, Samstag, 06.06.2020

MORINGEN (köh) - Die Polizei Northeim fahndet seit den Abendstunden des 06.06.2020 nach dem im Maßregelvollzug Moringen untergebrachten
...

POL-NOM: Fahndung nach entwichenem Maßregelvollzugspatienten
D. Schneider Quelle: (ots/Polizeiinspektion Northeim)
Northeim (ots) - Moringen, Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen, Samstag, 06.06.2020

MORINGEN (köh) - Die Polizei Northeim fahndet seit den Abendstunden des 06.06.2020 nach dem im Maßregelvollzug Moringen untergebrachten

Detlef Artur Johan SCHNEIDER, geb. 18.04.1963 in Osnabrück

Dieser ist nach einem genehmigten Ausgang nicht mehr in den Maßregelvollzug zurückgekehrt.

Herr Schneider wird wie folgt beschrieben:

-ca. 194 cm groß -schlanke, kräftige Gestalt -Glatzenträger
-Raucher -Brillenträger (schwarzes Gestell) -bekleidet mit buntem
Hemd, heller langer Hose -führt einen Regenschirm mit Die Person wurde vermutlich zuletzt am Autohof Westerlange / Autohof Northeim Nord (direkt an der A7 gelegen) gesehen.

Die Polizei bittet darum, nicht an diese Person heranzutreten. Bei Antreffen der Person ist unmittelbar die

Polizei Northeim Tel.: 05551-7005-0

oder jede andere Polizeidienststelle unter der Notrufnummer 110 zu verständigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/467057