POL-NOM: Trickdiebstahl - 100EUR entwendet

Northeim (ots) - Northeim, Mühlenstraße

Montag, 05.07.2021, gegen 12:15 Uhr

NORTHEIM(da) - Ein 53-jähriger aus dem Bereich Nörten-Hardenberg wurde am gestrigen Montagmittag (05.07.21) gegen 12:15 Uhr Opfer eines Tric...

POL-NOM: Trickdiebstahl - 100EUR entwendet
Symbolbild
Northeim (ots) - Northeim, Mühlenstraße

Montag, 05.07.2021, gegen 12:15 Uhr

NORTHEIM(da) - Ein 53-jähriger aus dem Bereich Nörten-Hardenberg wurde am gestrigen Montagmittag (05.07.21) gegen 12:15 Uhr Opfer eines Trickdiebes. Der Unbekannte sprach ihn an und hielt hierbei eine 2EUR-Münze hoch, die er für einen Parkscheinautomat gewechselt bekommen wollte. Während der Mann in seinem Portemonnaie nach Kleingeld suchte, wurde er von dem Täter in ein kurzes Gespräch verwickelt und vermutlich abgelenkt.
Erst später bemerkte er, dass in seiner Börse 100EUR fehlten.
Der Täter war ca. 175cm groß, stämmig und sprach mit vermutlich osteuropäischem Akzent.
Zeugen oder Personen, die gestern ebenfalls mit dieser "Masche" angesprochen wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei Northeim unter Tel. 05551-70050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4bb45d