POL-NOM: Unfallflucht aufgeklärt

Northeim (ots) - 37154 Northeim, Wallstraße 50, Freitag 24.04.2020, 12.32 Uhr

NORTHEIM (hei) - am Freitagmittag, um 12.32 Uhr stieß ein zunächst unbekannter Pkw beim Vorbeifahren gegen einen in der Wallstraße am Fahrbahnrand...

POL-NOM: Unfallflucht aufgeklärt
Symbolbild
Northeim (ots) - 37154 Northeim, Wallstraße 50, Freitag 24.04.2020, 12.32 Uhr

NORTHEIM (hei) - am Freitagmittag, um 12.32 Uhr stieß ein zunächst unbekannter Pkw beim Vorbeifahren gegen einen in der Wallstraße am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Von Zeugen konnte beobachtet werden, dass es sich um einen braunen Pkw handelte, der nach dem Zusammenstoß der Außenspiegel einfach weiterfuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An der Unfallstelle konnten die eingesetzten Beamten den abgebrochenen Außenspiegel des flüchtigen Pkw sicherstellen.

Wenige Minuten nach der Unfallaufnahme fiel der eingesetzten Funkstreifenbesatzung unweit des Unfallorts, in der Matthias-Günewald-Straße ein brauner Pkw auf, der daraufhin angehalten und kontrolliert wurde. Hierbei wurde am Fahrzeug ein offensichtlich kurz zuvor abgerissener Außenspiegel festgestellt. Der 69-jährigen Fahrzeugführerin wurde die Einleitung eines entsprechenden Strafverfahrens wegen Unfallflucht bekanntgegen.

Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: [email protected]i-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45e52a