POL-NOM: Versuchter Betrug

Einbeck (ots) - Einbeck (Kr.) 26.03.2020 - 08.06.2020

Ein 39jähriger Einbecker bekam zunächst am 26.03.2020 eine Rechnung von einem Telefonanbieter aus Tschechien in Höhe von 90,- Euro für einen angeblich genutzten "Service f

POL-NOM: Versuchter Betrug
Symbolbild
Einbeck (ots) - Einbeck (Kr.) 26.03.2020 - 08.06.2020

Ein 39jähriger Einbecker bekam zunächst am 26.03.2020 eine Rechnung von einem Telefonanbieter aus Tschechien in Höhe von 90,- Euro für einen angeblich genutzten "Service für Erwachsene". Da er diese Leistungen jedoch nicht in Anspruch genommen hatte, bezahlte er die Rechnung nicht. Am 08.06.2020 bekam er dann eine weitere Zahlungsaufforderung in Form einer Mahnung über insgeamt 140,-Euro. Da sich der Mann nun unter Druck gesetzt fühlt, verständigte er die Polizei in Einbeck. Die hat daraufhin die Ermittlungen bezüglich des Verdachts des Betruges aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4688e0