POL-NOM: Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg

1) Reyershäuser Straße; Sa., 30. Mai 2020, gegen 22.45 Uhr
2) An der Bünte; So., 31. Mai 2020, gegen 00.30 Uhr NÖRTEN-HARDENBERG (ri). Bei zwei Fahrzeugführern konnte in der Nacht...

POL-NOM: Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss
Symbolbild
Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg

1) Reyershäuser Straße; Sa., 30. Mai 2020, gegen 22.45 Uhr
2) An der Bünte; So., 31. Mai 2020, gegen 00.30 Uhr NÖRTEN-HARDENBERG (ri). Bei zwei Fahrzeugführern konnte in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Rahmen von Verkehrskontrollen eine Beeinflussung durch BTM festgestellt werden.

Zunächst verlief bei einem 30-jährigen aus Bovenden ein Test positiv auf den Konsum von THC und Amphetamine. Weiterhin wurde ein 19-jähriger aus NÖH positiv auf THC getestet.

Beiden Fahrzeugführern wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt vorübergehend untersagt und VOWi-Verfahren (Führen eines Kfz unter BTM) bzw. Strafverfahren (wegen Besitz/Erwerb von BTM) eingeleitet

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46591c