POL-OL: ++Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden++

Oldenburg (ots) - +Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden+ Am Samstag um 09.00 Uhr kam es an der Ecke Wilhelmshavener Heerstraße und Langenweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83jähriger Oldenburger fuhr mit seinem ...

POL-OL: ++Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - +Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden+ Am Samstag um 09.00 Uhr kam es an der Ecke Wilhelmshavener Heerstraße und Langenweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83jähriger Oldenburger fuhr mit seinem Seat stadtauswärts und übersah beim Abbiegevorgang einen 57jährigen Minifahrer aus Wuppertal, der aus Richtung Rastede unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitten beide Fahrzeuge einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der 83jährige Fahrer und die 56jährige Beifahrerin des fast neuwertigen Minis kamen zwecks weiterer Untersuchungen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4814fe