POL-OL: +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++

Oldenburg (ots) - ++ Fußgängerin schwer verletzt ++

Am Samstagmittag befährt der 31-jährige Führer eines PKW die Bloherfelder Straße. In Höhe der Einmündung zur Theodor-Heuss-Straße fährt er zu weit rechts und kollidiert...

POL-OL: +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - ++ Fußgängerin schwer verletzt ++

Am Samstagmittag befährt der 31-jährige Führer eines PKW die Bloherfelder Straße. In Höhe der Einmündung zur Theodor-Heuss-Straße fährt er zu weit rechts und kollidiert mit der an ihrem PKW stehenden 53-Jährigen aus Ganderkesee, welche gerade im Begriff ist, in ihr auf dem Parkstreifen abgestelltes Fahrzeug zu steigen.

Die Fußgängerin wird durch den Aufprall zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie erleidet durch den Unfall eine Beckenfraktur und wird zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstehen Sachschäden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wird bei dem PKW-Führer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,76 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/487c8c