POL-OL: ++ WESTERSTEDE; Firmeneinbruch, Tatverdächtiger festgenommen ++

Oldenburg (ots) - Am 04.03.2021 gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei Westerstede ein Einbruch in eine KfZ.-Firma in Westerstede, Burgstraße,
mitgeteilt. Eine Überprüfung der Firmenräume und eine Absuche des Geländes durch mehrere Stre...

POL-OL: ++ WESTERSTEDE; Firmeneinbruch, Tatverdächtiger festgenommen ++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - Am 04.03.2021 gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei Westerstede ein Einbruch in eine KfZ.-Firma in Westerstede, Burgstraße,
mitgeteilt. Eine Überprüfung der Firmenräume und eine Absuche des Geländes durch mehrere Streifenwagenbesatzungen erbrachte zunächst keine Erkenntnisse zu möglichen Tatverdächtigen. Allerdings konnte nach geraumer Zeit der Fahrer eines Transporters überprüft werden, der vom Firmengelände wegfuhr. Der 23 Jahre alte Mann, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und wegen anderer Eigentumsstraftaten bereits aufgefallen war, wurde daraufhin genauer überprüft. In dem Transporter befanden sich Gegenstände (u.a. Taschenlampen), die aus den Geschäftsräumen der KfZ-Firma stammten.
Der Mann wurde vorläufig festgenommen und heute Mittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg einer Haftrichterin des Amtsgerichts Westerstede vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Polizeikommissariat Westerstede
EKHK Rolf Cramer
Telefon: 04488/833-125
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4a16b1