POL-OS: Bramsche - Verkehrsunfall auf B68 - Verursacher flüchtet mit grünem Pkw

Bramsche/B68 (ots) - Bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße (B68) erlitt ein 64 Jahre alter Autofahrer am Montag leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Der oder die Flüchtige befuhr die Bundesstraße m...

POL-OS: Bramsche - Verkehrsunfall auf B68 - Verursacher flüchtet mit grünem Pkw
Symbolbild
Bramsche/B68 (ots) - Bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße (B68) erlitt ein 64 Jahre alter Autofahrer am Montag leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Der oder die Flüchtige befuhr die Bundesstraße mit einem mintgrünen Van in Richtung Bramsche. Als er sich gegen 13.35 Uhr in Höhe "Penter Knapp" befand, wollte er den schwarzen BMW 1er eines 55 Jahre alten Mannes überholen. Dazu wechselte er unvermittelt vom Hauptfahrstreifen auf den Überholfahrstreifen, ohne auf den blauen Skoda Octavia eines 64-Jährigen zu achten. Der 64-Jährige versuchte mit einer Vollbremsung einen Auffahrunfall zu vermeiden, geriet dabei nach links auf den Hauptfahrstreifen und prallte dort gegen den BMW. Der BMW kam auf dem Hauptfahrstreifen quer zur Fahrbahn zum Stillstand, während der Skoda-Fahrer seinen Wagen auf den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Achmer lenken konnte. Der 64-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher setzte unterdessen seinen Weg fort, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. An dem BMW und dem Skoda entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Polizei in Bramsche bittet Zeugen des Unfalls, aber auch den Verursacher, sich unter der Telefonnummer 05461/915300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47481d