POL-OS: Osnabrück - Aufmerksame Zeugin verhindert Handtaschendiebstahl - Täter flüchtet

Osnabrück (ots) - In der Bierstraße, in Höhe des dortigen Rathauses, verhinderte eine aufmerksame Zeugin am Mittwochmorgen einen Handtaschendiebstahl. Die junge Frau bemerkte gegen 08.40 Uhr das seltsame Verhalten eines Unbekannten. Unmi...

POL-OS: Osnabrück - Aufmerksame Zeugin verhindert Handtaschendiebstahl - Täter flüchtet
Symbolbild
Osnabrück (ots) - In der Bierstraße, in Höhe des dortigen Rathauses, verhinderte eine aufmerksame Zeugin am Mittwochmorgen einen Handtaschendiebstahl. Die junge Frau bemerkte gegen 08.40 Uhr das seltsame Verhalten eines Unbekannten. Unmittelbar darauf trat der Mann von hinten an eine wartende Gruppe heran und versuchte die am Boden stehende Tasche einer 24-Jährigen zu stehlen. Die 26-Jährige stellte geistesgegenwärtig einen Fuß auf das anvisierte Diebesgut, woraufhin der Täter ohne Beute in Richtung Heger Straße flüchtete. Der Flüchtige wurde als ca. 1,75 bis 1,80m groß und kräftig beschrieben. Er trug eine grau/silberfarbene Steppjacke, eine graue Mütze und eine medizinische Gesichtsmaske. Wer Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 0541/327-2215 oder 327-3240 bei der Osnabrücker Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4a2a49