POL-OS: Osnabrück: Bilanz zur Schwerpunktkontrolle Fahrtauglichkeit im Straßenverkehr in Stadt und Landkreis Osnabrück

Osnabrück (ots) - Am Mittwochabend, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr, führte die Polizeiinspektion Osnabrück im Rahmen der schwerpunktorientierten Verkehrssicherheitsarbeit eine größere Kontrolle zu dem Thema " Fahrtauglichkeit ...

Dez 5, 2022 - 14:12
 0  0
POL-OS: Osnabrück: Bilanz zur Schwerpunktkontrolle Fahrtauglichkeit im Straßenverkehr in Stadt und Landkreis Osnabrück
Symbolbild
Osnabrück (ots) -

Am Mittwochabend, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr, führte die Polizeiinspektion Osnabrück im Rahmen der schwerpunktorientierten Verkehrssicherheitsarbeit eine größere Kontrolle zu dem Thema " Fahrtauglichkeit im Straßenverkehr " durch. Kontrolliert
wurde im Stadtgebiet und im Landkreis Osnabrück. Zielrichtung der Kontrollaktion war die Bekämpfung einer Hauptunfallursache unter Berücksichtigung der regionalen Besonderheiten der Verkehrssicherheitslage. Hierbei galt es das Fehlverhalten aller
Verkehrsteilnehmenden im Fokus zu haben und ganzheitliche Kontrollen durchzuführen. Kontrolliert wurden nicht nur PKW, sondern auch Fahrräder, E-Scooter und LKW. Im Rahmen von mobilen und stationären Kontrollen wurden insgesamt 228 Fahrzeuge angehalten. Es wurden dabei diverse Verstöße festgestellt, sowie aufklärende Gespräche geführt. Die Verkehrsteilnehmenden zeigten sich überwiegend einsichtig und begrüßten die Kontrollaktion.

Ergebnisse der Schwerpunktkontrolle (30.11.2022) im Überblick:

Gesamtzahl der kontrollierten Verkehrsteilnehmer: 228

- 170 kontrollierte PKW
- 37 kontrollierte Fahrräder
- 19 kontrollierte E-Scooter
- 2 kontrollierte LKW

Gesamtzahl der festgestellten Verstöße:

Straftaten:

- 4x Fahren ohne Fahrerlaubnis
- 2x Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
- 1x Trunkenheitsfahrt

Ordnungswidrigkeiten:

- 3x berauschende Mittel/Alkohol
- 9x Ablenkung
- 25x Sonstige Ordnungswidrigkeiten

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5233d2

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow