POL-OS: Osnabrück - Brand in Discounter - Zeugen gesucht

Osnabrück (ots) - Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Kassenbereich ...

POL-OS: Osnabrück - Brand in Discounter - Zeugen gesucht
Symbolbild
Osnabrück (ots) - Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Kassenbereich und stellten fest, dass ein Müllbehälter brannte. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich ca. 30 Personen in dem Markt. Ein 49-jähriger Kunde versuchte zunächst die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Während dessen verließen die anwesenden Kunden und Mitarbeiter das Geschäft. Schließlich wurde der Behälter in den Außenbereich des Marktes gebracht, wo er durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Mitte vollständig abgelöscht wurde. Nach ersten Informationen entstand bei dem Brand kein Gebäudeschaden. Allerdings wurden bei den Löscharbeiten mehrere Waren beschädigt und eine Fensterscheibe durch Rußanhaftungen in Mitleidenschaft gezogen. Der bei dem Feuer entstandene Sachschaden kann derzeit nicht näher beziffert werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Demnach könnte ein Unbekannter den Behälter in Brand gesetzt haben. Der ca. 45 Jahre alte und 1,60 bis 1,65m große Verdächtige hatte sich zuvor über einen längeren Zeitraum in dem Bereich aufgehalten. Der Mann trug eine schwarze Mütze und eine schwarze Jacke und entfernte sich in unbekannte Richtung. Zeugen, die Hinweise zu dem Brand oder dem Verdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Osnabrücker Polizei, Telefon 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48e429