POL-OS: Osnabrück - Einbruch in Doppelhaushälfte

Osnabrück (ots) - Am frühen Dienstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, wurde der Polizei aus dem Stadtteil Hellern ein Einbruchdiebstahl gemeldet. Nachbarn hatten Geräusche in der Straße "Am Kalverkamp" wahrgenommen und sofort nachgeschaut. Sie k...

POL-OS: Osnabrück - Einbruch in Doppelhaushälfte
Symbolbild
Osnabrück (ots) - Am frühen Dienstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, wurde der Polizei aus dem Stadtteil Hellern ein Einbruchdiebstahl gemeldet. Nachbarn hatten Geräusche in der Straße "Am Kalverkamp" wahrgenommen und sofort nachgeschaut. Sie konnten einen Lichtschein wahrnehmen und alarmierten die Polizei. Im Objekt konnten die Beamten keine Täter mehr feststellen. Mittels Hebelwerkzeug hatten sich der oder die Täter gewaltsamen Zugang zum Objekt verschafft. Allerdings wurden die Einbrecher augenscheinlich bei ihrer Tatausführung gestört, Diebesgut wurde nach ersten Einschätzungen nicht erlangt. Eine Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Die Hausbewohner waren zum Tatzeitpunkt nicht anwesend. Wer Hinweise zu der Tat oder flüchtigen Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/471391