POL-OS: Osnabrück: Illegales Autorennen dokumentiert

Osnabrück (ots) - Am späten Samstagabend, gegen 22:55 Uhr, gerieten ein VW Passat und ein VW Golf auf der Pagenstecher Straße in den Fokus der Polizei. Die beiden Fahrzeuge, der Passat mit rund 325 PS und der Golf mit rund 300 PS, liefer...

POL-OS: Osnabrück: Illegales Autorennen dokumentiert
Symbolbild
Osnabrück (ots) - Am späten Samstagabend, gegen 22:55 Uhr, gerieten ein VW Passat und ein VW Golf auf der Pagenstecher Straße in den Fokus der Polizei. Die beiden Fahrzeuge, der Passat mit rund 325 PS und der Golf mit rund 300 PS, lieferten sich in Richtung stadtauswärts ein Beschleunigungsrennen. Nur vorausfahrende Verkehrsteilnehmer verhinderten, dass die Geschwindigkeit innerorts noch mehr als 80 km/h erreichte. Beide Fahrzeuge wurden angehalten und kontrolliert. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück sieht den Anfangsverdacht eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens gem. § 315d StGB begründet. Auf die vorläufige Einziehung der Führerscheine, sowie die Beschlagnahme der Fahrzeuge wurde seitens der Staatsanwaltschaft vorerst verzichtet. Die Auswertung von Videoaufnahmen eines Polizeifahrzeuges steht noch aus. Am Steuer des Passat saß ein 36-jähriger Mann aus Hilter, am Steuer des Golf ein 26-jähriger Glandorfer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/494b4d