POL-OS: Osnabrück: Kind wurde angefahren und schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Ein Kind ist am Samstagnachmittag auf der Lengericher Landstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 14.25 Uhr, als ein stadteinwärts fahrdender Dacia nach rechts auf die A30...

POL-OS: Osnabrück: Kind wurde angefahren und schwer verletzt
Symbolbild
Osnabrück (ots) - Ein Kind ist am Samstagnachmittag auf der Lengericher Landstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 14.25 Uhr, als ein stadteinwärts fahrdender Dacia nach rechts auf die A30 in Richtung Hannover abbiegen wollte. Der 55-jährige Fahrer übersah dabei den 11 Jahre alten Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Schutzstreifen in Richtung Hasbergen unterwegs war. Das schwerverletzte Kind wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0171-5560343
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45cd6f