POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter Peine Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 20.11.2022

Peine (ots) - EinbruchdiebstahlAm Freitag, 18.11.2022, in der Zeit von 08:55 Uhr bis 17:15 Uhr, nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Hauseigentümer aus und gelangten gewaltsam in Lengede, Woltwiescher Weg, in ein Einfamilienhaus e...

Nov 20, 2022 - 13:11
 0  21
POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter Peine Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 20.11.2022
Symbolbild
Peine (ots) -

Einbruchdiebstahl

Am Freitag, 18.11.2022, in der Zeit von 08:55 Uhr bis 17:15 Uhr, nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Hauseigentümer aus und gelangten gewaltsam in Lengede, Woltwiescher Weg, in ein Einfamilienhaus ein. Hier wurden mehrere Räume durchsucht und nach ersten Erkenntnissen mehrere Elektronikartikel entwendet.
Die entstandene Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Am Sonnabend, 19.11.2022, gegen 16:35 Uhr, befuhr eine 62-jährige aus der Stadt Borna in Sachsen mit ihren Mercedes A-Klasse die K75 aus Richtung Stederdorf kommend und beabsichtigte an der Anschlussstelle Peine-Ost nach links, in Richtung Hannover, auf die BAB2 abzubiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden VW-Lupo. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Pkw.
Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte die A-Klasse anschließend gegen einen Pkw des Herstellers Tesla, welcher an der Einmündung Autobahnabfahrt Peine-Ost und der Kreisstraße 75 verkehrsbedingt warten musste. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.
Die Mercedes A-Klasse und der VW Lupo waren infolge des entstandenen Schadens nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Die 62-jährige Fahrerin der A-Klasse sowie der 46-jährige Fahrer des VW Lupo und sein 28-jähriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.
Neben zwei Funkstreifenwagen der Polizei Peine waren Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz.
Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die K75 zeitweise teilgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52038e

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow