POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 06.01.2021 für den Bereich Landkreis Peine

Peine (ots) - Sachbeschädigung durch Graffiti

Peine, Nord-Süd-Brücke, 06.01.2021, 02:00 Uhr

Zwei junge Männer wurden von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie einen Stromkasten mit einem Graffiti besprühten. Durch ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 06.01.2021 für den Bereich Landkreis Peine
Symbolbild
Peine (ots) - Sachbeschädigung durch Graffiti

Peine, Nord-Süd-Brücke, 06.01.2021, 02:00 Uhr

Zwei junge Männer wurden von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie einen Stromkasten mit einem Graffiti besprühten. Durch die Polizei konnten die Männer im Nahbereich angetroffen werden. Die Männer führten entsprechende Spraydosen mit. Die Polizei konnte bei den Männern die Tatmittel sicherstellen. Durch die Polizei wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Peine, Hermann-Löhns-Straße, 05.01.2021, 19:10

Der 25-jährige Fahrer wurde mit seinem Pkw im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Im Rahmen eines Drogenvortestes konnte festgestellt werden, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem konnte der Mann keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme konnten beim Fahrer Betäubungsmittel sowie zwei Messer aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ein. Zudem wurde eine Ordnungswidrigkeit aufgrund des Waffengesetztes eingeleitet, die Messer fielen unter das Führungsverbot nach dem Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Pia Sauer
Telefon: 05341/1897-204
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4953df