POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 28. Juli 2020:

Wolfenbüttel (ots) - Schladen: Diebstahl von Zuchtmäusen

Sonntag, 26.07.2020, 21:00 Uhr, bis Montag, 27.07.2020, 08:45 Uhr

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Sonntag auf Montag auf ein Gelände in Schladen, I...

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 28. Juli 2020:
Symbolbild
Wolfenbüttel (ots) - Schladen: Diebstahl von Zuchtmäusen

Sonntag, 26.07.2020, 21:00 Uhr, bis Montag, 27.07.2020, 08:45 Uhr

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Sonntag auf Montag auf ein Gelände in Schladen, Im Gewerbegebiet. Aus einem hier aufgestellten Bauwagen wurden zirka 300 Zuchtmäuse und zirka 100 Zuchtratten inklusive der dazugehörigen Käfige entwendet. Zur Höhe des entstandenen Schadens und zum Verbleib der Tiere können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Schladen: Randalierer verursachen Sachschaden

Samstag, 25.07.2020, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 26.07.2020, 08:00 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelangten unbekannte Randalierer auf das Gelände eines Landhandels im Schladener Gewerbegebiet. Die Unbekannten rollten mehrere auf dem Gelände gelagerte Traktorenreifen das abschüssige Gelände herunter. Hierbei wurde der Zaun des Geländes sowie eine ebenfalls auf dem Gelände gelagerte Pflanzenschutzspritze durch die rollenden Reifen beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 1500 Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Remlingen: brennender PKW

Montag, 27.07.2020, gegen 15:40 Uhr

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet ein unter einem Carport in Remlingen, Auf dem Rodeland, abgestellter Audi in Brand. Der Brand konnte durch die alarmierte Feuerwehr abgelöscht werden. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4728f9