POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 4. Dezember 2020:

Wolfenbüttel (ots) - Veltheim: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Donnerstag, 03.12.2020, gegen 16:30 Uhr

Ein 38-jähriger Autofahrer aus Braunschweig kam am Donnerstagnachmittag mit seinem Auto auf der Schulenroder S...

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 4. Dezember 2020:
Symbolbild
Wolfenbüttel (ots) - Veltheim: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Donnerstag, 03.12.2020, gegen 16:30 Uhr

Ein 38-jähriger Autofahrer aus Braunschweig kam am Donnerstagnachmittag mit seinem Auto auf der Schulenroder Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und befuhr den dortigen Grünstreifen. Hier kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und einem Leitpfosten. Im weiteren Verlauf versuchte er offenbar gegenzulenken, dreht sich hierbei jedoch und landeten mit dem Auto an der gegenüberliegenden Böschung. Im Anschluss verließ er die Unfallstelle zu Fuß, konnte jedoch im Nahbereich durch die eingesetzte Streife der Polizei angetroffen werden. Bei der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim 38-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Weiterhin ist der 38-Jährige offenbar nicht im Besitz eines Führerscheines. Ein Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Wolfenbüttel: PKW Diebstahl

Mittwoch, 02.12.2020, 08:05 uhr, bis Donnerstag, 03.12.2020, 07:50 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Mittwochmorgen und Donnerstagmorgen einen in der Breslauer Straße zum Parken abgestellten PKW VW Caddy. Der Wert des Autos wird mit zirka 2000 Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Veltheim: Brand eines Schuppens

Freitag, 04.12.2020, gegen 02:45 Uhr

Am frühen Freitagmorgen geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Holzschuppen auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Veltheim, Wiesengrund, in Brand. Das Feuer konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell abgelöscht werden. Durch das Feuer wurde auch eine Garage in Mitleidenschaft gezogen. Zum entstandenen Schaden können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden aufgenommen.

Stadt und Landkreis Wolfenbüttel: Polizei warnt erneut vor Betrugsmasche

In den letzten Tagen häufen sich bei der Polizei Wolfenbüttel wieder vermehrt Hinweise zum versuchten Betrug mit dem "Enkeltrick" oder mit dem Auftreten falscher Polizeibeamter. Die Polizei Wolfenbüttel warnt nochmals eindringlich vor dieser Betrugsmasche und gibt nachfolgende Tipps:

- Seien Sie misstrauisch, wenn sich Anrufer am Telefon nicht
selber mit Namen melden. Raten Sie nicht, wer anruft, sondern fordern
Sie Anrufer grundsätzlich dazu auf, ihren Namen selbst zu nennen. -
Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte
oder Bekannte ausgeben, die Sie als solche nicht erkennen. Erfragen
Sie beim Anrufer Dinge, die nur der richtige Verwandte/Bekannte
wissen kann. - Geben Sie keine Details zu Ihren familiären und
finanziellen Verhältnissen preis. - Lassen Sie sich nicht drängen und
unter Druck setzen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Angaben des Anrufers
zu überprüfen. Rufen Sie die jeweilige Person unter der Ihnen lange
bekannten Nummer an und lassen Sie sich den Sachverhalt bestätigen. -
Wenn ein Anrufer Geld oder andere Wertsachen von Ihnen fordert:
Besprechen Sie dies mit Familienangehörigen oder anderen Ihnen nahe
stehende Personen. - Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen wie
Schmuck an unbekannte Personen. - Die Polizei wird Sie niemals um
Geldbeträge bitten. - Kommt Ihnen ein Anruf verdächtig vor,
informieren Sie unverzüglich die Polizei unter der Nummer 110. -
Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung. Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48f7f1