POL-VER: ++ 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt ++

Landkreis Osterholz (ots) - ++ 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt ++Osterholz-Scharmbeck. Heute, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Osterholzer Straße (K 45)/Pappstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 18 Jahre a...

Dez 5, 2022 - 14:12
 0  2
POL-VER: ++ 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt ++
Symbolbild
Landkreis Osterholz (ots) -

++ 18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt ++

Osterholz-Scharmbeck. Heute, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Osterholzer Straße (K 45)/Pappstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 18 Jahre alte Fahrerin eines Honda-Leichtkraftrades schwer verletzt wurde.

Eine 40-jährige Opel-Fahrerin war auf der Osterholzer Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Als sie an der Kreuzung nach links in die Pappstraße einbog, bemerkte sie ersten Informationen zufolge die 18-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad zu spät, die ihr auf der Osterholzer Straße entgegenkam.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 18-Jährige stürzte und nach derzeitigem Stand schwer verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren infolge des Verkehrsunfalles nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt mehrere tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Henryk Niebuhr
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc


Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52337e

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow