POL-VER: Aufgefahren und gestürzt

POL-VER: Aufgefahren und gestürzt
Symbolbild
Landkreis Osterholz (ots) -

Lilienthal. Ein 18-jähriger Fahrer eines Motorrades verletzte sich am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Lilienthaler Allee bisherigen Informationen zufolge leicht und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 18-Jährige war ersten Erkenntnissen zufolge in Fahrtrichtung Lilienthal aus unbekannter Ursache auf einen Fiat einer 52-Jährigen vor ihm aufgefahren und gestürzt. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc


Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e2771