POL-WHV: Rasenmäher, Besen und Kabel aus dem Kleingarten entwendet - außerdem luden offene Pkw-Scheiben zum Diebstahl ein - in beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) -

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 17.-23.06.2020
aus einem Kleingarten im Totenweg nach bisherigen Erkenntnissen einen
Rasenmäher, ein Verlängerungskabel sowie einen Besen.

POL-WHV: Rasenmäher, Besen und Kabel aus dem Kleingarten entwendet - außerdem luden offene Pkw-Scheiben zum Diebstahl ein - in beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise
Symbolbild
Wilhelmshaven (ots) -

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 17.-23.06.2020
aus einem Kleingarten im Totenweg nach bisherigen Erkenntnissen einen
Rasenmäher, ein Verlängerungskabel sowie einen Besen.

Außerdem kam es am Mittwochnachmittag zu einem Diebstahl aus einem in
der Bremer Straße, Höhe Hausnummer 98 abgestellten Pkw Mazda.

Bei dem eigentlich nur kurz aus den Augen gelassenen Pkw mit Anhänger
standen beide Scheiben offen, die zuvor zwischen Fahrer- und
Beifahrersitz abgelegte Tasche lag bei der Rückkehr auf dem Sitz. Bei
einer Nachschau wurde schließlich festgestellt, dass aus der Tasche
das Portemonnaie samt Inhalt entwendet wurde.

Immer wieder warnt die Polizei davor, beim Verlassen des Fahrzeuges,
Wertsachen zurückzulassen.
Den für sich günstigen Moment muss ein Täter beim Mazda für sich
entdeckt haben und griff zu.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, denen etwas aufgefallen ist,
insbesondere der Abtransport des Rasenmähers, sich mit der Polizei
unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46b890