POL-WHV: Trunkenheitsfahrt in Jever - 55-Jähriger mit 2,74 Promille mit Transporter unterwegs

POL-WHV: Trunkenheitsfahrt in Jever - 55-Jähriger mit 2,74 Promille mit Transporter unterwegs
Symbolbild
Jever (ots) -



Am Mittwoch, den 13. Oktober 2021, gegen 19:05 Uhr, kontrollierten
Beamte des Polizeikommissariates Jever in der Bahnhofstraße in Jever
einen Transporter, da der Fahrzeugführer zuvor eine
Ordnungswidrigkeit (fehlerhafte Fahrzeugbeleuchtung) begangen hatte.

Bei der Personalienfeststellung des 55-jährigen Fahrzeugführers
stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in dessen Atemluft
fest.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Mit 2,74
Promille war der Atemalkoholwert deutlich über der erlaubten Grenze.

Der Fahrzeugführer wurde der Polizeidienststelle zugeführt und eine
Blutprobe entnommen.

Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cffc5