POL-WHV: Unbekannte beschädigen einen Briefkasten durch einen Böller in Varel - Polizei stellt 18-Jährigen fest und leitet gegen den Heranwachsenden ein Ermittlungsverfahren ein

Varel (ots) -

In der Nacht zum Freitag, 24.04.2020, wurde eine Anwohnerin des
Leegmoorwegs gegen 02:30 Uhr durch einen Knall aufmerksam. Sie
entdeckte anschließend ihren durch einen Knallkörper beschädigten
Briefk...

POL-WHV: Unbekannte beschädigen einen Briefkasten durch einen Böller in Varel - Polizei stellt 18-Jährigen fest und leitet gegen den Heranwachsenden ein Ermittlungsverfahren ein
Symbolbild
Varel (ots) -

In der Nacht zum Freitag, 24.04.2020, wurde eine Anwohnerin des
Leegmoorwegs gegen 02:30 Uhr durch einen Knall aufmerksam. Sie
entdeckte anschließend ihren durch einen Knallkörper beschädigten
Briefkasten.

Die Frau hat schnell reagiert und durch das sofortige Alarmieren der
Polizei möglich gemacht, dass die Beamten einen 18-jährigen
Tatverdächtigen feststellen konnte.

Dieser wurde nämlich in unmittelbarer Nähe auf einem Fahrrad
angetroffen und führte einen Rucksack mit sich, in dem sich
zahlreiche Böller befanden. Gegen den Heranwachsenden leiteten die
Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der
Sachbeschädigung ein. Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45e2a1