POL-WL: Transporter aufgebockt und Reifen abmontiert

Tostedt (ots) - Am Sonntag (21.06.2020), in der Zeit zwischen 01.35 und 03 Uhr, haben Unbekannte in der Friedrich-Vorwerk-Straße einen VW Transporter aufgebockt und anschließend alle vier Räder abgebaut und gestohlen. Dazu hoben die Tät...

POL-WL: Transporter aufgebockt und Reifen abmontiert
Symbolbild
Tostedt (ots) - Am Sonntag (21.06.2020), in der Zeit zwischen 01.35 und 03 Uhr, haben Unbekannte in der Friedrich-Vorwerk-Straße einen VW Transporter aufgebockt und anschließend alle vier Räder abgebaut und gestohlen. Dazu hoben die Täter das Fahrzeug vermutlich mit einem Wagenheber an und legten aufgestapelte Ziegelsteine darunter. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten. Sich unter der Telefonnummer 04182 404270 bei der Polizei in Tostedt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46ac4d