POL-WOB: Schwerer Verkehrsunfall auf der L291 - Drei Personen verletzt

Wolfsburg (ots) - Schwerer Verkehrsunfall auf der L291 - Drei Personen verletzt

Wolfsburg, Velstove, L291

22.06.2021, 14.39 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es auf der L291 kurz vor Velstove zu einem Frontalzusamm...

POL-WOB: Schwerer Verkehrsunfall auf der L291 - Drei Personen verletzt
Symbolbild
Wolfsburg (ots) - Schwerer Verkehrsunfall auf der L291 - Drei Personen verletzt

Wolfsburg, Velstove, L291

22.06.2021, 14.39 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es auf der L291 kurz vor Velstove zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einer 49-jährigen Multivan-Fahrerin aus dem Landkreis Helmstedt und einer 46 Jahre alten Polo-Fahrerin und ihrer 66-jährigen Beifahrerin. Die 66-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Multivan-Fahrerin und die Polo-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die 49-Jährige befuhr aus Velstove kommend die L290 in Richtung Westumgehung (L290). Kurz vor dem Umspannwerk kam die Multivan-Fahrerin aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit der ihr entgegenkommenden Polo-Fahrerin zusammen. Der Polo wurde daraufhin in einen rechts neben der Fahrbahn befindlichen Graben geschleudert. Die verletzten Personen wurden durch Rettungswagen ins Klinikum transportiert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Straße wurde für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: [email protected]de


Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b85ac