Schlaflose Nächte garantiert: Leichtathletik-WM live im ZDF

Schlaflose Nächte garantiert: Leichtathletik-WM live im ZDF
Symbolbild / Schlaflose Nächte garantiert: Leichtathletik-WM live im ZDF
Mainz (ots) -

Die Leichtathletik-WM im US-amerikanischen Eugene ist eines der Topereignisse dieses Sportsommers. Athletinnen und Athleten aus rund 200 Ländern kämpfen in 49 Finals um die WM-Titel. ARD und ZDF berichten vom 15. bis 24. Juli 2022 im täglichen Wechsel live und in Zusammenfassungen aus dem Hayward Field Stadium in Eugene im US-Bundesstaat Oregon. Die USA sind als erfolgreichste Leichtathletiknation der Welt erstmals Gastgeber der Weltmeisterschaft.

In ihren Hauptprogrammen zeigen ARD und ZDF zwischen 2.00 Uhr und 5.00 Uhr in der Nacht knapp 35 Stunden Live-Sport. An sieben von zehn Wettkampftagen wird es in Eugene zwischen 15.00 und 22.30 Uhr deutscher Zeit Vorkämpfe und Entscheidungen in den Lauf- und Gehwettbewerben geben, die ARD und ZDF im Livestream in den Mediatheken sowie auf sportschau.de und sportstudio.de übertragen.

Im ZDF-Livestream auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek sind am Samstag, 16. Juli 2022, von 19.30 bis 23.00 Uhr, unter anderem das Finale im Hammerwurf der Männer, der 10.000-Meter-Lauf der Frauen und die Qualifikation über 3000 Meter Hindernis der Frauen zu sehen.

In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli 2022, überträgt "sportstudio live" von 2.00 bis 5.00 Uhr im ZDF unter anderem das Finale 100 Meter (Männer), Kugelstoß (Frauen) und Weitsprung (Männer).

Durch die "sportstudio"-Livesendungen im ZDF führt als Moderator und Interviewer Norbert König. Anja Fröhlich fängt als Tribünenreporterin Stimmen von Trainerinnen und Trainern sowie von Betreuerinnen und Betreuern ein. Die ZDF-Leichtathletik-Live-Reporter sind Peter Leissl und Marc Windgassen.

Im ZDF-Livestream auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek ist am Sonntag, 17. Juli 2022, von 15.10 bis 17.45 Uhr der Marathon der Männer bei der Leichtathletik-WM zu sehen. Von 19.30 bis 23.30 Uhr können die Leichtathletik-Fans dort dann unter anderem das Finale im Hammerwurf der Frauen, den 10.000 Meter-Lauf der Männer und den Start im Siebenkampf verfolgen.

In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 2022 überträgt "sportstudio live" von 2.05 bis 5.00 Uhr im ZDF unter anderem das Finale im Stabhochsprung der Frauen, das Kugelstoßen der Männer, das Finale der Frauen über 100 Meter und 110-Meter-Hürden.

Hochspannung auch am Abschlusswochenende: In der Nacht von Samstag, 23., auf Sonntag, 24. Juli 2022, überträgt "sportstudio live" von 1.10 bis 5.00 Uhr im ZDF die Finale Dreisprung (Männer), 800 Meter (Männer), 5000 Meter (Frauen), Speerwurf (Männer), sowie die 4 × 100 Meter-Staffeln von Frauen und Männern.

Damit das Publikum in Deutschland bei dieser Leichtathletik-WM keine wichtigen Entscheidungen verpasst, haben ARD und ZDF ein besonderes Augenmerk auf einen zeitunabhängigen Zugriff auf die WM-Berichterstattung gelegt. So bietet das ZDF auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek mit dem ZDF-Highlight-Player einen ganz besonderen Service: Die Nutzerinnen und Nutzer können sich im Livestream bei ausgewählten Wettbewerben zu den entscheidenden Szenen navigieren. Sprungmarken erleichtern dabei den Einstieg zu Gold, Silber und Bronze. Auf ZDFheute.de und in der ZDFmediathek wird es zudem täglich kompakte Highlight-Clips zu den Wettkämpfen der Nacht geben.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/die-18-leichtathletik-wm-live-bei-ard-und-zdf/

"Leichtathletik-WM – Eugene 2022" in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/CvBBBn/

www.sportstudio.de


Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/506bf4