Stuttgarter Schulen fordern kein „Grüß Gott“-Verbot: Rassistischer Kettenbrief kursiert seit 2011

Ein Kettenbrief, der Hass gegen Migrantinnen und Migranten schürt, kursiert aktuell erneut in Sozialen Netzwerken. Darin wird fälschlicherweise behauptet, an Stuttgarter Schulen sei es verboten „Grüß Gott“ zu sagen, um muslimische Mitschülerinnen...

Stuttgarter Schulen fordern kein „Grüß Gott“-Verbot: Rassistischer Kettenbrief kursiert seit 2011
Ein Kettenbrief, der Hass gegen Migrantinnen und Migranten schürt, kursiert aktuell erneut in Sozialen Netzwerken. Darin wird fälschlicherweise behauptet, an Stuttgarter Schulen sei es verboten „Grüß Gott“ zu sagen, um muslimische Mitschülerinnen und Mitschüler nicht zu verletzen. Die Behauptung ist jedoch frei erfunden.