Wassertrinken und Gurgeln halten das Coronavirus nicht auf

In einem Facebook-Post wird behauptet, das Coronavirus bleibe für vier Tage in der Kehle, bevor es die Lunge erreicht. Deswegen würde es helfen, viel Wasser zu trinken und zu gurgeln. Das ist nicht richtig.

Wassertrinken und Gurgeln halten das Coronavirus nicht auf
In einem Facebook-Post wird behauptet, das Coronavirus bleibe für vier Tage in der Kehle, bevor es die Lunge erreicht. Deswegen würde es helfen, viel Wasser zu trinken und zu gurgeln. Das ist nicht richtig.